Prozessmanagement

Prozessmanagement kümmert sich darum, dass Unternehmensabläufe optimal geplant und durchgeführt werden. Ganz egal, ob es um das Anmeldesystem in einer überfüllten Arztpraxis geht, das Rückgabesystem in einer Boutique oder das Mailing in einem Schulungszentrum.

 

Wer seine Prozesse kennt, sie auf seine Unternehmensziele ausrichtet und bereit ist, immer wieder an Veränderungen zu arbeiten, bleibt flexibel und damit dauerhaft wettbewerbsfähig. 

 

Lassen Sie sich beraten und unterstützen bei der Implementierung eines Prozessmanagements das sich genau Ihrer Unternehmensstrategie anpasst. 

Effektiv arbeiten

Der Patient steht an der Anmeldung und wartet darauf, dass die Sprechstundenhilfe ihm nur mal kurz einen Folgetermin gibt. Es dauert und dauert und dauert. Warum? Weil die Fachkraft am Tresen nicht weiß, wo ihr der Kopf steht. Das Telefon klingelt, Daten müssen in die Eingabemaske eingetragen werden, der Arzt braucht eine Patientenakte aus dem vorletzten Jahr. Und zwar subito. Die Mitarbeiterin ist auf hundertachtzig. Und das Wartezimmer bricht aus allen Nähten. Ein System, das richtig durchdacht ist, das wünscht sie sich schon lange...

 

 

 

 

 

Überblick behalten

Frau Reuter ist im örtlichen Supermarkt für den Wareneinkauf zuständig. Natürlich hat sie ein Softwaresystem, das sie dabei unterstützt. Aber irgendwie läuft es trotzdem nicht rund und immer wieder muss sie Überstunden schieben, weil die Bestellungen nicht richtig rausgegangen sind. Frau Reuter ist am Ende ihrer Nerven. Da hatte die Filialleiterin eine Idee. Sie hat sich professionelle Unterstützung geholt. Gemeinsam haben sie sich genau angeschaut, wo Frau Reuter immer wieder Fehler unterlaufen. Jetzt hat der Programmierer die Software so umgebaut, dass Frau Reuter viel besser damit klar kommt. Sie ist happy. 

 

Wettbewerb standhalten

Mist! Ausgerechnet direkt gegenüber hat ein weiterer Friseursalon aufgemacht. Jetzt muss sich das Frisuren-Team etwas ausdenken, wenn sie keine Kundinnen an den Konkurrenten verlieren wollen. Im Gespräch mit einer Prozessmanagerin sind schon bald neue Ideen geboren, was man tun kann, dass sich die Kundinnen hier noch wohler fühlen, ohne dass sie dafür tiefer in die Tasche greifen müssen. Sie haben ihren Service verbessert, eine Bonuskarte eingeführt, ihr Beratungsangebot erweitert und das Zeitschriftensortiment an ihre Zielgruppe überdacht. Und siehe da: die Kundinnen sind begeistert.